Skiurlaub in Brixen: winterliche Eindrücke im Eisacktal

In der Landwirtschaft auf Schloss Campan ist die Ruhe eingekehrt. Die Obstanlagen haben die Blätter verloren und ruhen sich für die nächste Ernte aus. Auch die Schafe suchen Schutz und Wärme im Stall.
Eine tief verschneite Winterlandschaft empfängt Sie in der kalten Jahreszeit im Eisacktal. In der klaren Bergluft locken geräumte Winterwanderwege, die an glitzernden Schneefeldern vorbeiführen, mit einem Aufenthalt im Freien. Ein herrlicher Spazierweg führt vom Schloss Campan nach Brixen im Norden und im Süden in das Dorf Albeins. Schneeschuhwanderungen in den Dolomiten sind ein Erlebnis für die ganze Familie.
Geführte Ausflüge dieser Art in die Dolomiten und zur Villanderer Alm werden vom Tourismusverein Brixen angeboten und sind für Inhaber der BrixenCard kostenlos. Die Plose lockt mit 40 km ausgezeichnet präparierten Pisten, im Umkreis von 20 km gibt es noch weitere 3 Familienskigebiete. Eine Fahrt mit der Rodel von derPlose ins Tal ist für die ganze Familie ein unvergessliches Erlebnis.

Schneeschuhwanderungen

Alpinski und Rodelspaß auf der Plose: Skiurlaub in Brixen

Das Skigebiet Brixen/Plose befindet sich auf unserem gleichnamigen Hausberg und erwartet Sie in den Wintermonaten mit 40 Kilometern bestens präparierten Skipisten. Hier befindet sich die längste Abfahrt Südtirols mit einer Länge von 9 km und einen Höhenunterschied von 1.400 Höhenmeter. Die längste Rodelbahn Südtirols führt vom Plosegipfel nach St.Andrä und garantiert unbegrenzten Familienspaß. Zum Abschluss des Tages lockt das Freizeitbad „Acquarena in Brixen zu einem Besuch. Große Becken im Freien und Südtirols größte Saunalandschaft lassen jeden Besuch zu einer Freude werden. Mit der Brixen Card erreichen Sie die Skipisten mit der Kabinenbahn ausgehend von St.Andrä kostenlos. Ebenso ist der Eintritt in das Schwimmbad Acquarena frei.
Zur Adventszeit ein Besuch der Christkindelmärkte in Südtirol lässt weihnachtliche Stimmung aufkommen.

Funpark Plose